Newcomer Guide I

Im Rahmen dieser Guideline werde ich versuchen, vor allem für Newcomer, einige Frage zu beantworten, die häufig auftauchen, oder die sonst keiner zu Fragen bereit ist.

Wie bekomme ich Geld? – Meine Aktien werden doch ständig verkauft? – Auch zu sehr hohen Preisen.

Hier ist wichtig zu wissen, dass die ersten Aktien nicht EURE Aktien sind, sondern es sind Aktien die dem System gehören. Ihr habt also von einem hohen Kurs am Anfang nichts. Im weiteren Spielverlauf könnt ihr Kapitalerhöhungen durchführen. Wenn von diesen Aktien welche verkauft werden wird euch das Geld gutgeschrieben.

Wie fange ich am besten an?

Hier gibt es keinen Königsweg. Ihr müsst vor allem als erstes wissen, dass es viele „alte“ Spieler gibt die immer wieder starten und daher ein sehr gutes Netzwerk haben. Diese werden immer anders starten wie ihr. Das muss aber nicht schlecht sein!

Ihr habt allgemein 3 Möglichkeiten.

  1. Die Anleihemethode. Bei dieser Methode zeichnet ihr primär Anleihen. Das ist in etwas so wie wenn ihr in früheren Zeit zu einer Sparkasse geht und Geld auf ein Festgeldkonto legt. Ihr bekommt sicher Zinsen und habt kein Risiko. Der Nachteil ist, dass es nicht wirklich spannend ist alle 5 Tage neue Anleihen zu zeichnen.
  2. Die Mischmethode. Bei dieser Methode setzt ihr weder auf volle Sicherheit noch auf hohes Risiko. Das Ziel ist, neben dem erreichen der 1 Million€ in Anleihen-Grenze ein ausgewogenes Depot aufzubauen. Hierbei sollte der Fokus auf AG’s liegen, die kleiner oder gleich groß wie ihr sind und gleichzeitig nicht zu sehr über BW gehandelt werden sollten. Gleichzeitig solltet ihr vermeiden AGs im Depot zu haben, die mehr wie 5-10% des Gesamtdepots ausmachen.
  3. Die Risikomethode. Bei dieser Methode könnt ihr richtig schnell, richtig viel Geld machen … oder verlieren. Ihr spielt aktiv direkt am Anfang mit Zertifikaten und nutzt Hebel durch ‚große‘ Pakete aus. Hierzu werde ich noch einen separaten Artikel verfassen.

Author: Renard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.